Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Birgit Kirschey · Dr. med. Helga Ditandy
Dr. med. Peter Bernhard* · Dr. med. Sabine Thimm* · Dr. med. Julia Mattar* · Dr. med. Karin Supp*
Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

SCHWERPUNKTPRAXIS FÜR PRÄNATALEN ULTRASCHALL  DEGUM II

Kontakt

Frauenärztliche Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Birgit Kirschey
Dr. med. Helga Ditandy
Dr. med. Peter Bernhard*
Dr. med. Sabine Thimm*
Dr. med. Julia Mattar*
Dr. med. Karin Supp*

Löhrstraße 70
56068 Koblenz
Tel. (02 61) 140 21
Fax (02 61) 309 272

www.gynpraxis-koblenz.de

*angestellte Fachärzte

Bitte übermitteln Sie uns aus Gründen der Schweigepflicht und des Datenschutzes keine Gesundheitsdaten per E-Mail, da diese Daten nicht gegen die Kenntnisnahme Dritter geschützt sind.

Auch können wir Ihnen aus Datenschutz­gründen nicht per Mail antworten. Bitte teilen Sie uns Ihre aktuelle Telefonnummer mit. Wenn erforderlich rufen wir Sie gerne an.

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
8:00 - 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung.

An diesen Tagen ist unsere Praxis geschlossen.

Anfahrt

So finden Sie zu uns.

Pränataldiagnostik

die Pränataldiagnostik hat in der Frauenheilkunde eine wachsende Bedeutung  und entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem hochspezialisierten und komplexen Gebiet in der Medizin.

Besonders durch den hochauflösenden Ultraschall können wir zusammen mit Ihnen die faszinierende Entwicklung Ihres ungeborenen Kindes begleiten und seinen Gesundheitszustand untersuchen.

Dabei haben wir immer den Blick gerichtet auf die Einheit von Ihnen als werdende Mutter und Ihrem ungeborenen Kind. Wir beraten Sie kompetent, beantworten gerne  Ihre Fragen und bemühen uns verständnisvoll auf Ihre Ängste einzugehen.

In unserer Praxis wird Ihnen die Pränataldiagnostik als weiterführende Ultraschall-Diagnostik in der DEGUM Stufe II (=Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) angeboten von

Frau Dr. med. Birgit Kirschey, Herrn Dr. med. Peter Bernhard und Frau Dr. med. Karin Supp.

Die folgende Themenauflistung stellt Ihnen die einzelnen Untersuchungen vor und beinhaltet unsere Flyer für Ihr individuelles Informationsbedürfnis. Diese können Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen, ob und was Sie von Ihrem ungeborenen Kind erfahren möchten, welche Untersuchungsmethode für Sie und Ihre Fragen sinnvoll ist.

Wir legen in unserer Praxis großen Wert auf Ihre persönliche freie Entscheidung und weisen Sie im Rahmen der Beratung auch darauf hin, dass Sie immer ein Recht auf Nichtwissen haben.

Die meisten Kinder werden gesund geboren – nur 2-3 % aller Kinder weisen eine Fehlbildung auf. Falls im Rahmen der Pränataldiagnostik in unserer Praxis eine Auffälligkeit bei Ihrem ungeborenen Kind festgestellt wird, werden wir Sie begleiten mit ausführlichen Gesprächen, vermitteln Ihnen Kontakt zu Kinderärzten unterschiedlicher Fachrichtungen und bieten Ihnen neben der Humangenetik auch eine psychosoziale Begleitung (z.B. Katharina Kasper Stiftung).

Wir nehmen uns im persönlichen Gespräch mit Ihnen viel Zeit und erörtern Ihre Fragen.

Bitte sprechen Sie uns an.

    Informationen zu unserem Leistungsspektrum Pränataldiagnostik

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Broschüre. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch in unserer Praxis.

    FLY_Praenataldiagnostik_2019_01.pdf (202 kB)

    Ersttrimester-Screening
    (12. – 14. Schwangerschaftswoche)

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Broschüre. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch in unserer Praxis.

    ETS-6s-2019_01-1.pdf (363 kB)

    Ergänzende Information dazu:

    ETS_Erg_4s_2019_01-1.pdf (115 kB)

    PraenaTest®

    Spezialuntersuchung im mütterlichen Blut nach erfolgtem ETS.

    (Weitere Informationen unter www.lifecodexx.com)

    Aminozentese

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Broschüre. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch in unserer Praxis.

    Aminozentese-2018_02.pdf (265 kB)

    Weiterführende Ultraschall-Untersuchung

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Broschüre. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch in unserer Praxis.

    WUU_2018_02b-1.pdf (163 kB)

    Leistungen

    Leistungsspektrum Pränataldiagnostik

    Hinweise
    für Ihren Untersuchungs­termin

    Bringen Sie bitte Zeit mit!

    Kinder können den langen Unter­suchungsablauf nicht mitverfolgen und sind überfordert. Bitte orga­nisieren Sie eine Betreuung Ihres Kindes / Ihrer Kinder außerhalb der Praxis.

    Vor einer pränatal-diagnostischen Untersuchung bitten wir Sie Ihren Bauch nicht einzucremen um schlechte Sichtbedingungen zu vermeiden.

    Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, oder kommt es zu unvermeidbaren Verspätungen, bitten wir Sie um rechtzeitige Information per Telefon oder online am Vortag.